Was kostet eine Gold-Kupfer-Spirale oder eine Kupferspirale?


Preiswert verhüten mit der GoldLuna ­Spirale.

Durchschnittlich liegen die gesamten Kosten für fünf Jahre Verhütung mit der Gold-Kupfer-Spirale oder der Kupferspirale GoldLuna, inclusive der Spirale, meist zwischen 140 und 350 €.

 

Die Spirale GoldLuna Exclusive hat in der Apotheke einen Preis von 84,49 € (UVP), GoldLuna Classic 41,38 € (UVP). Entweder hat Ihre Frauenärztin/Ihr Frauenarzt die Spirale vorrätig, oder sie/er stellt ein Rezept aus, mit welchem Sie die Spirale in der Apotheke selbst abholen können. Hinzu kommen die Kosten für das Einlegen. Diese Kosten können je nach Region und Arztaufwand unterschiedlich hoch ausfallen. Außerdem kommen individuelle Faktoren hinzu, wie zum Beispiel: Narkose, Schmerzlinderung, Chlamydien-Voruntersuchung.

 

Normalerweise müssen Sie die Kosten der Spirale zur Empfängnisverhütung als Patientin selbst tragen, da die Einlage in der Regel eine Privatleistung ist. Durch die lange Anwendung rechnet sich die GoldLuna Spirale aber bereits nach 1 – 2 Jahren und macht sie damit günstiger als viele andere Verhütungsmethoden.



Jugendliches Paar, der Mann umarmt die lächelnde Frau und gibt ihr einen Kuss auf die Wange

Kostenübernahme für die Spirale durch die Krankenkasse.

Den meisten jungen Frauen ist bekannt, dass die Kosten für die Anti-Baby-Pille bis zum 22. Geburtstag übernommen werden. Nur wenigen ist bekannt, dass ihnen ebenfalls andere Verhütungsmittel, auch hormonfreie Spiralen durch die Krankenkasse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Bei medizinischem Bedarf, sowie in vielen Fällen auch bis zum 22. Geburtstag, erfolgt eine (teilweise) Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse für die Spirale als Verhütungsmittel – inklusive dem Einsetzen beim Frauenarzt.

 

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse nach einer Kostenübernahme.


KONTAKTIEREN SIE UNS

RUFEN SIE UNS AN

Telefon +49 911 36670150

SCHREIBEN SIE UNS

info@schittenhelm-pharma.de